Kategorien
KGRiA KGRiB PS1RiA PS2RiA PS2RiB PS3RiA Schuljahr 2023-24

Spielmorgen im Schulhaus Riken

Ein kunterbunter Spielmorgen im Schulhaus Riken startete mit gemeinsamem Einsingen und den üblichen Instruktionen. Hm, nicht ganz wie üblich – denn es gab eine Besonderheit. Alle Klassen nahmen nacheinander an einem Workshop teil.

Der Workshop brachte den Kindern neue Anregungen für Pausenspiele nahe. Die Kinder konnten die Spiele kennenlernen, indem sie die gleich ausprobieren konnten. Dabei mischten sich Konzentration und Spass.

An diesem Vormittag zeigten einige Kinder auch wieder ihre künstlerisches Talent und verwandelten zwei Klassenzimmer regelrecht in Ateliers.

Ein schöner Anblick bot sich auch in dem Zimmer mit den Baumaterialien, um nicht zu sagen, ein beeindruckender Anblick gar. Die Kinder aus unterschiedlichen Klassen erschufen eifrig und ausdauernd ihre Bauwerke. Wie gut, dass ein einstürzendes Bauwerk auch mal mit Lachen hingenommen wurde.

Ausser diesen Aktivitäten wurde gepuzzelt, einander vorgelesen, Schule gespielt…und noch mehr. Solche klassenübergreifenden Spielmorgen bedeuten für Kinder immer auch, viel zu lernen ohne dies als Lernen zu erleben.

Zum Abschluss versammelten alle Kinder und Lehrpersonen sich erneut, um den fröhlichen, abwechslungsreichen Vormittag gesanglich ausklingen zu lassen.